SWAROVSKI OPTIK

Neusiedler See

Austria
Europe
135
Arten
3649
Aktueller Highscore

Vogelbeobachtung am
Neusiedler See

Der Neusiedler See ist in Zentraleuropa der zweitgrößte See ohne Abfluss. Der See erstreckt sich über 315 km² entlang der Grenze zwischen Österreich und Ungarn.

Die Region Neusiedler See ist außergewöhnlich für die Vogelbeobachtung. Birder können sich über mehr als 340 Vogelarten und eine wunderschöne und einzigartige Landschaft erfreuen.

Typische Bewohner des Gebietes

Übliche Bewohner sind Weißstörche, Graureiher, Silberreiher und Großtrappen.

Fotograf

Christoph Roland