SWAROVSKI OPTIK

Extremadura

Spain
Europa
212
Arten
3568
Aktueller Highscore

Vogelbeobachtung in Extremadura

Die spanische Region Extremadura befindet sich an einer der wichtigsten Vogelzugrouten in Europa. Zusammen mit der Vielfalt der Habitate wird die Extremadura zu einer extrem abwechslungsreichen Region für Birder. Neben den hohen Bergen der Sierra de Gredos, Weideland der Fastebenen und mediterranen Wäldern entlang der Berge und Flussläufen bietet die Extremadura auch verflochtene Netzwerke der beiden Flüsse Tajo und Guadiana und deren Nebenflüsse. Die abwechslungsreiche Landschaft wird immer wieder durch große Flächen und Reservate unterbrochen.

Über 330 Vogelarten wurden in der Region Extremadura bereits gezählt. Mehr als 190 Spezies brüten dort und fast 190 Spezies kommen zum Überwintern.

Typische Bewohner des Gebietes

Unter anderem leben in der Extremadura Kaiseradler, Schwarzstörche und Habichtsadler.

Fotografen

Christoph Roland, Dale Forbes, Batumi Raptor Count, Steve Fletcher, SEO / Birdlife Spain